„Wo Blumen blühen, lächelt die Welt“

–  Ralph Waldo Emerson  - 

Wie werde ich Blühpate

Nun haben Sie die Möglichkeit, sich durch eine Blühpatenschaft direkt an der Gestaltung eines natürlichen Lebensraumes für Bienen und Insekten zu beteiligen. Somit haben auch diejenigen die selbst keinen Garten oder Balkon besitzen die Chance, einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt zu leisen. Ich möchte mit Ihrer Hilfe einen Teil unserer landwirtschaftlichen Fläche in eine mehrjährige Blumenwiese umgestalten.   

Sie können für Parzellen ab einer Größe von 100m² und dann in 50m² Schritten steigend auf drei Jahre Laufzeit eine Patenschaft übernehmen, der Preis beträgt 1 € pro 1 m² für die kompletten drei Jahre. Da es der organisatorische Aufwand nicht ermöglicht die Gebühr jährlich von jedem Paten einzuholen, ist der komplette Betrag für die dreijährige Patenschaft im Voraus zu entrichten.

Aktion: ab einer Pacht von zwei Parzellen (200m²) säen wir eine Fläche von 100m² auf eigene Kosten mit an

Sie können Pate einer Blühfläche als Privatperson werden, oder die Parzellen als nachhaltiges Geschenk (z.B. Geburtstag, Muttertag, Hochzeitstag....) weiter verschenken. Natürlich bieten wir die Flächen auch für Firmen, die sich für den Artenschutz engagieren wollen, an. Selbstverständlich können Sie auch anonym Blühpate werden.   


Ihre Vorteile  

  • Sie bekommen eine persönliche Patenschaftsurkunde   
  • Sie können die Blühfläche jederzeit besichtigen und sich von dem wertvollen Lebensraum überzeugen ( bitte die Fläche nicht betreten um Insekten  und Wildtiere nicht zu stören)  
  • an der Blühfläche wird eine Infotafel über Insekten und Blumen, sowie eine Patentafel aufgestellt  
  • Auf unserer Homepage www.losgeblueht.de werden Sie regelmäßig mit Bildern und Berichten auf dem Laufenden gehalten  
  • es ist geplant, einmal im Jahr ein „Patentreffen“ an der Blühfläche zu organisieren   

Wollen Sie helfen die Artenvielfalt zu retten und unser Projekt unterstützen? Dann füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info@losgeblueht.de. Daraufhin sende ich Ihnen den Patenschaftsvertrag zu und nach Erhalt der Patenschaftsgebühr bekommen Sie eine Rechnung und Ihre persönliche Patenschaftsurkunde. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage einige Tage dauern kann.