„Wo Blumen blühen, lächelt die Welt“

–  Ralph Waldo Emerson  - 

Aktuelles


10.06.21

Durch die optimalen Wetterbedingungen wird die Fläche schon grün und die Pflanzen wachsen ordentlich!




26.05.21

Endlich hat es geklappt! Petrus hat es gut gemeint und wir konnten gestern Nachmittag die Blumenwiese ansäen. Die Samen wurden durch die Sämaschine auf die Erde gelegt (Lichtkeimer) und anschließend mit einer Walze angewalzt. Nun darf es gerne wieder regnen, damit die kleinen Pflänzchen ganz schnell wachsen und bald in voller Blütenpracht erstrahlen.








18.05.21

Alles ist zur Ansaat vorbereitet! Die Sämaschine ist abgedreht ( die genaue Menge Saatgut wurde auf die genaue Fläche berechnet und eingestellt ) und steht bereit zum Einsatz. Jetzt heißt es auf trockenes Wetter warten damit man mit den Maschinen das Feld befahren kann. Hoffentlich kann es Ende dieser Woche / Anfang nächste Woche losgehen!

 

 




06.04.21


Nachdem letzte Woche die Gerste auf Feld Flurnummer 153 angebaut wurde, konnte nun die genaue Größe der Blühfläche 2 ermittelt werden. Statt 1,4 ha können im Mai 1,6 ha Blumenwiese angesät werden. Das heißt es stehen weitere 2000m² für eine Patenschaft zur Verfügung!

Bei Interesse bitte das Kontaktformular ausfüllen oder eine E-Mail an info@losgeblueht.de schicken.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


15.03.21

Es sind alle Parzellen vergeben und Fläche 2 Flurnummer 153 mit 1,4ha komplett belegt! :-)

Anfang Mai werden insgesamt 2,4 ha Veitshöchheimer Bienenweide angelegt - was für ein riesen Erfolg!

Herzlichen Dank an alle engagierten Blühpaten die sich so aktiv für den Erhalt der heimischen Artenvielfalt einsetzen.


14.01.21

Ein weiterer Hektar lebenswichtiger Lebensraum für alle Insekten ist auf Fläche 2 Flurnummer 153 geschafft! ...es stehen noch ca 1000m² für eine Patenschaft zur Verfügung.


27.11.2020

Die erste Fläche mit der Flurnummer 146 ist voll - alle m² haben Paten gefunden! Vielen Dank!

Da die Nachfrage so hoch ist, säen wir auf der Flurnummer 153 eine zweite Blühläche an. Also auf geht's - bitte weiter Patenschaften übernehmen und vielleicht schaffen wir einen weiteren Hektar wertvollen Lebensraum für unsere kleinen Freunde!


10.09.2020

Das Schild ist vor Ort am Feld angebracht! Es kann losgehen...   :-)